top of page

Zweiter Jahreskongress der Melde- und Informationsstelle Antiziganismus #MIA

Die jüdische Bildungs- und Begegnungsstätte PINOT wird gemeinsam mit dem Kooperationspartner Verband deutscher Sinti & Roma Landesverband Hessen an diesem Kongress teilnehmen.





Der zweite Jahreskongress der Melde- und Informationsstelle Antiziganismus #MIA wird am 18.06.2024 in Berlin stattfinden.


Die jüdische Bildungs- und Begegnungsstätte PINOT wird gemeinsam mit dem Kooperationspartner Verband deutscher Sinti & Roma Landesverband Hessen an diesem Kongress teilnehmen.

PINOT setzt sich entschieden nicht nur für die Bekämpfung von Antisemitismus ein,

wir fördern gleichzeitig den interkulturellen Dialog sowie das gegenseitige Verständnis im Bezug auf Rassismus.

Der Austausch mit Vertretern anderer Organisationen ermöglicht es uns, unsere Arbeit zu verbessern und neue Ideen für zukünftige Projekte zu entwickeln.


Wir sind gespannt darauf, beim Kongress in Berlin gegen Antiziganismus aktiv zu werden und durch die Meldestelle einen bedeutenden Beitrag zu leisten.


Es erwartet uns die Möglichkeit, unser Wissen zu erweitern und neue Impulse für unsere Arbeit zu erhalten.


Weiteres bald in Kürze.

PINOT - Jüdische Bildungsbausteine gUG

(Haftungsbeschränkt)


Steinheimer Straße 47

63450 Hanau



Niko Deeg

Gründer - Geschäftsführung

+49 (0) 15772435786

+49 (0) 6181 9396660


_____________________________________________


Nicole Alice Deeg

Verwaltung

+49 (0) 6181 9396660



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page